* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Rezepte
     Bibliothek

* Links
     Mode-Fansite
     the bility fansite
     Merlins Wunderland
     Methusalem
     Mystikwelten
     Paranormales
     Bücher
     Gandalf
     Over3
     Mesmerizing






So...eine Pr?fung habe ich hinter mir und sogar bestanden. Ich m?chte und kann dabei echt stolz auf mich sein. Das war meine erste m?ndliche Pr?fung, die ich auf Anhieb mit ner guten Note geschafft habe. Jaja, ich wei?, Noten sind nicht wichtig und hauptsache bestanden usw., aber es ist nicht nur die Note worauf ich stolz bin, sondern auf die Kraft, die ich aufgewandt habe, um nicht durchzudrehen.

Ich habe vor m?ndlichen Pr?fungen voll die Angst. Mein Puls rast, so dass ich schon mein Blut in den Ohren rauschen h?re und flau ist mir auch im Magen. Ich stelle mir dann immer vor, wie mir Fragen gestellt werden, die ich nicht beantworten kann und versage total. Die Professoren schauen mich an, als w?re ich nicht f?hig f?r das Studium. Ein sch...?nes Gef?hl!

Aber diesmal habe ich genau das genutzt, um mich intensiver darauf vorzubereiten. Nat?rlich habe ich auch eher angefangen, damit ich nicht in Zugzwang gerate. Aber das Schwerste bei all der Aufregung war, konzentriert weiter zu lernen, ohne permanent zu denken, wie schrecklich alles ist.

Nun nur noch eine Pr?fung, m?ndlich ums genau zu sagen, und dann erstmal ausatmen...
1.2.06 22:56


lernen...

lernen lernen...

Fr?h, mittags, abends und gleich auch noch nachts, damit ich auch alles unter einen Hut bekomme. Ok ok, es hat niemand gesagt, dass es leicht wird, aber man kann ja dran glauben...

Heute habe ich ?berschlagen 8 Stunden Russisch mit zwei Freunden gemacht und sehe mittlerweile schon kyrillische Buchstaben vor meinen Augen ! Ich habe schon mehr Kenntnisse in Russisch und helfe ihnen bei der Vorbereitung auf eine Leistungskontrolle. Die Arbeit macht mir Spa?, aber ich kann Russisch auch nicht perfekt ...

ABER ich mach es gern....

Die kommende Woche ist vollbepackt mit Terminen zum Lernen f?r andere Pr?fungen , so dass kaum noch Luft zum Atmen bleibt. Aber das ist ja bald vorbei und dann erstmal puffeln mit meinem gro?en Schnuffelhasen...
4.2.06 22:07


Finally...

Endlich habe ich es geschafft: die zweite Pr?fung liegt seit gestern 12:30 Uhr hinter mir und ich genie?e es. Ich war so nerv?s, dass ich dachte, ich mach alles falsch. Aber dass ich dort sogar mit einer sehr guten Note rausgehe, das haut mich selbst jetzt noch um.

In der Vergangenheit hatte ich immer Pech mit m?ndlichen Pr?fungen. Entweder habe ich sie beim ersten Mal gar nicht bestanden, oder ich durfte mit aussuchen, ob ich eine vier (bestanden) oder f?nf (durgefallen) haben m?chte. Es ist fast schon ein kleines Wunder, dass ich die beiden Pr?fungen mutig durchgestanden habe. Darauf bin ich, ehrlich gesagt, auch richtig stolz.

Vielleicht lags aber auch an dem pr?fenden Professor. Er war, meiner Meinung nach, ein echt guter Pr?fer. Er blieb selbst so ruhig und hat Zuversicht ausgestrahlt. Das nahm mir ein wenig die Angst.

Aber mein Erfolg lag nicht nur am Pr?fer. Auch ich habe meinen Teil dazu beigetragen indem ich sehr viel gelernt und mich meiner Angst gestellt habe.

Tja, genug vom Selbstbeweihr?uchern... Ich geh jetzt Mittagessen machen
11.2.06 11:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung